Produkte

Kräuterseitling

Der Kräuterseitling (Pleurotus eryngii), im Englischen auch als «King Oyster» bezeichnet, gilt als einer der besten Speisepilze. Er hat viele Vorteile des idealen Speisepilzes vereint. Der Geschmack und die Konsistenz werden oft mit dem heissgeliebten Steinpilz verglichen, obwohl sein zartes Aroma nicht die Intensität des hiesigen Speisepilzes erreicht. Sein Fleisch bleibt beim Erhitzen wunderbar bissfest und bietet somit vielfältige Verwendungsmöglichkeiten in der Küche. Ein weiterer entscheidender Vorteil ist die Haltbarkeit als Frischpilz. Während die meisten Frischpilze bereits nach kurzer Zeit als ungeniessbar abgeschrieben und entsorgt werden müssen, hält der Kräuterseitling wacker einige Tage im Kühlschrank ohne wesentlichen Qualitätsverlust durch.

Kräuterseitling

Austernseitling

 

Der altbekannte Austernseitling (Pleurotus ostreatus) ist der Zuchtpilz schlechthin. Durch diesen Pilz wurde vielen Leuten die Pilzzucht nähergebracht, da er relativ einfach zu züchten ist und viele Fehler der Pilzzucht verzeiht. Aber auch in der Küche lässt er nichts zu wünschen übrig: hauchdünn geschnitten, im Öl braun gebraten und mit etwas Weisswein abgelöscht auf einem noch warmen Toast mit etwas Fleur de Sel abgeschmeckt… ein Traum!

Austernseitling

Zitronenseitling

Der Zitronenseitling (Pleurotus citrinopileatus) besitzt einen intensiven Geschmack nach Zitronen. Durch seine brüchige Konsistenz eignet sich dieser Pilz eher nicht für den Marktverkauf. Dementsprechend wird dieser Pilz in der Schweiz selten angeboten. Hierzu verweisen wir auf den Haller-Laden in Bern, der unsere Zitronenseitlinge jede Woche frisch im Angebot hat.

http://www.hallerladen.ch

 

Zitronenseitling

Dörrpilze

Je nach Saison bieten wir diverse verschiedene Dörrpilze an. In unserem Onlineshop sind momentan mehrere Sorten im Angebot. Eine Anleitung zur Verarbeitung von Dörrpilzen ist unter der Rubrik Rezepte zu finden.

Kräuterseitling

Substratsäcke

 

Wir haben meistens von jeder Pilzsorte einige fertig durchwachsene Substratblöcke, welche wir verkaufen können. Auf Anfrage können wir gerne auch grössere Mengen produzieren. Dafür müssen wir jedoch je nach Pilzart 5 – 16 Wochen im Voraus Bescheid wissen.

Der Produktionsaufwand der Substratblöcke ist für jede Pilzart vergleichbar. Einzig die Durchwachsphase braucht unterschiedlich viel Zeit. Somit ist ein Substratblock der Sorte “Kräuterseilinge” ein wenig teurer als die Sorten “Austernseitlinge” und “Limonenseitlinge”.

Substratsäcke

Filtersäcke

In unserer Pilzzucht verwenden wir die Filtersäcke der belgischen Firma SacO2. Sie haben sich bestens bewährt und die innovative Firma probiert ihre Produkte ständig zu verbessern. Da direkt bei der Firma nur grössere Mengen bestellt werden können und in der Schweiz das Angebot dieser Filtersäcke gering bis nicht vorhanden ist, machen wir sie hier in kleinen Mengen zugänglich. Wir haben vor allem jene an Lager, welche wir auch selbst bei unserer Produktion gebrauchen. Ebenfalls können wir auf Anfrage auch andere Grössen bei der nächsten Bestellung in unser Sortiment aufnehmen.

Webseite des herstellers: http://www.saco2.com

 

Filtersäcke